Guide

So findest Du den besten Herrenduft

6. Mai 2018
Welche Herrendüfte sind die besten

Der Geruch entscheidet maßgeblich über Sympathie oder Antipathie. Nicht das Auge, sondern die Nase vermittelt uns den ersten Eindruck und ist daher auch für unsere Partnerwahl mitverantwortlich. Egal wie gut Du Dich kleidest – welches Männerparfum Du wählst, kann den Unterschied ausmachen. Erfahre hier mehr über die „Parfum Bestseller Männer“, welche Parfums absolute Herrenduft Klassiker sind und wie Du das beste Männerparfum für Dich findest.

Zunächst solltest Du Dir darüber im Klaren sein, welcher Männerduft zu Deinem Stil passt. Ist dieser sportlich, dynamisch oder eher elegant? Klassisch, maskulin oder frisch? Mit diesen Adjektiven werden Herrendüfte häufig beschrieben. Du kannst also, nachdem Du Deinen Stil definiert hast, aus dem Gros an Düften heraus analysieren, welches Männerparfum zu deinem Stil und somit auch zu Dir passt.

Als Anhaltspunkt kannst Du auch diese Faustregel beachten: Orientalische Düfte passen häufig besser zu dunkelhaarigen Männern, bei hellen Haaren sind blumige oder frische Düfte perfekt.

Die Top 10 Männerdüfte

Doch gibt es unzählige Herrendüfte auf dem Markt und jedes wirbt damit, das beste Männerparfum 2018 zu sein. Um die Auswahl etwas einfacher zu machen, zeigen wir in einer Rangliste unsere Top 10 Männerdüfte.

 10. Eisenberg – J’OSE Homme

Klassisch, exklusiv: J’OSE Homme ist ein zeitloser Herrenduft. Die Duftnote mutet dabei leicht orientalisch an. Ein exklusiver Duft, der nicht an jeder Ecke zu riechen ist. Daher zu empfehlen für Männer, die auf der Suche nach dem Besonderen sind.

 

9. Hermès – Terre d’Hermès

Kraftvoll und dynamisch: Terre d’Hermès überzeugt durch seine maskuline Duftrichtung. Zitrusfrucht-Aromen komplettieren mit etwas Frische ein Parfum, dass wie gemacht ist für den gestandenen Mann.

8. Paco Rabanne – Invictus

Intensiv, selbstbewusst: Invictus ist ein Männerduft, wie er im Buche steht. Holzig, frische Duftnoten mit symbolhaften Lorbeer-Akkorden. Für alle, die sich selbst als Gladiator-Kollegen von Ralf Moeller sehen.

7. Hugo Boss – Boss the Scent

Mysteriös, verführerisch: Für einen charismatischen Auftritt ist Boss the Scent genau das Richtige. Ein Intensiver Herrenduft für den aktiven Mann mittleren Alters.

6. Giorgio Armani – Acqua di Giò Homme

Frisch und tiefgründig: Acqua di Giò ist ein sommerlich, mediterraner Duft, der das Gefühl von Meer und Erfrischung transportiert. Nicht zu aufdringlich und somit perfekt für den Alltag.

5. Jean Paul Gaultier – Le Male

Extravagant, maskulin: Le Male ist der Herrenduft Klassiker schlechthin. Eines der ausdrucksstärksten und – für die Damen wohl auch – anziehendsten Parfums mit einer schweren, männlichen Note. Für alle, die sich selbst als verführerischen Matrosen sehen.

4. Chanel – Bleu de Chanel

Markant, sinnlich: Intensive Moschus-Akkorde sorgen dafür, dass Bleu de Chanel sich seinen Platz unter den Top 10 Männerdüften als markant-männliches Parfum verdient hat. Es vermittelt Sinnlichkeit – dank des langanhaltenden Duftes auch die ganze Nacht.

3. Paco Rabanne – One Million

Frisch, verführerisch: Ein süß-holziger Herrenduft, mit dem faszinierenden Etwas. Der Erfolg von One Million wurde mit dem Gewinn des „Duftstars“-Award honoriert – dem Oscar des Parfums. Prädestiniert für den jungen Verführer.

2. Dior – Sauvage

Wild, frisch: Die Adjektive, mit denen Sauvage beschrieben wird, reichen von „rau“ bis „elegant“. Eine frische, aufregende Note, die Sauvage schnell unter den Top Männerdüften etabliert hat. Für den unangepassten Mann.

1. Boss – Bottled

Sinnlich, frisch: Ein absoluter Herrenduft Klassiker ist Boss Bottled. Die Vanille-Note verleiht diesem Duft eine ganz eigene Frische, Zitrusfrüchte sorgen für fruchtige Akkorde. Alles in allem ein aromatischer, langanhaltender Duft mit dem Mann schlichtweg nicht falsch liegen kann.

Nachdem Du nun den für Dich besten Herrenduft gefunden hast, denke daran, dass mit Parfum gespielt und experimentiert werden kann, so wie mit Kleidung auch. Ein Duft kann für Dich Ausdruck von Emotionen und Stimmung sein. Daher ist es empfehlenswert eine Auswahl von Lieblingsparfums im Spiegelschrank zu haben, um so jeden Morgen neu zu entscheiden: Welcher Duft passt heute zu mir?

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply Aurum 11. Mai 2018 at 08:03

    Hi,
    Interessanter Artikel und tolle Fotos!

  • Leave a Reply

    * Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

    *

    Ich stimme zu