Guide

Guide – Braun kombinieren

26. August 2012
Braun kombinieren

Die ersten Blätter fallen von den Bäumen, es wird nasser, kälter und windiger. Der Herbst rückt immer näher und somit auch die Herbst-Mode. Jacken, Westen, Strick und Co. lösen die kurzen Hosen und Tank Tops ab. Die Flip Flops weichen Leder Boots oder Sneaker. Alles wird ein wenig eintöniger und weniger bunt. Doch wer es gerne klassisch und schlicht mag und noch dazu gerne mehrere Kleidungsstücke über einander und zusammen kombiniert, wird den Herbst lieben. Eine Farbe darf im Herbst nicht fehlen, Braun! Und wie Ihr braun am besten tragt und kombiniert, erfahrt ihr jetzt.

Ein allgemeines Grundwissen über Farben sollte jeder von euch haben und falls Ihr noch unsicher seid, möchte ich euch den Artikel über die Farbkombinationen ans Herz legen. Grau, navy, schwarz und weiß findet wohl jeder in seinem Kleiderschrank wieder. Das ist auch gut so, denn diese passen zu allen anderen Farben unter der Sonne. Ein bisschen Abwechslung kann aber nie schaden. Bevor man gleich zu grün, gelb, orange oder ähnlich bunten Farben greift, gibt es aber auch klassischere Varianten wie z.B. braun. Braun ist einfach zu kombinieren, da diese Farbe selbst sehr neutral und nicht wirklich bunt ist.

Braun ist eine super Farbe um etwas mehr Variationen in euer Outfit zu bringen, ohne das es dabei zu bunt wird. Gerade helle Brauntöne wie beige oder camel eignen sich hervorragend in Kombination mit anderen Erdtönen, da sie dieselben Grundfarben besitzen. Generell passt braun aber zu fast allen Farben und gerade Kombinationen in blau und grün sind super.

Braun die Farbe im Frühling

Wer noch nie etwas braunes getragen hat , sollte mit Schuhen anfangen. Gerade Lederschuhe in braun, egal ob Boots oder flacher Schnürer, sie wirken immer etwas eleganter und schöner als in schwarz. Ich würde mit einem dunklen Paar beginnen, die passen fast zu jeder Jeans. Vorausgesetzt es ist eine schlichte, elegante Jeans und keine freakige knallbunte. Knallige Farben passen weniger zu braun. Bleibt also bei schlichten Farben die auch gerne kräftig sein können, wie blau oder rot, niemals aber knallig wie z.B. neon grün.

Weitere einfache Braun-Kombinationen funktionieren mit Basics wie einfarbigen T-Shirts. Diese eignen sich hervorragend als Grundlage zur Kombination mit einem Cardigan, einem Blazer oder einer Jacke. Sie sind aber auch alleine sehr gut tragbar. Das gleiche gilt für Hemden in Brauntönen. Dabei ist egal wie hell oder dunkel euer Braunton ist. Achtet darauf, dass die dunklen Brauntöne besser zu anderen dunklen Tönen und Farben passen wie navy, weinrot oder oliv. Helle Brauntöne hingehen wirken kombiniert besser mit anderen hellen Farben wie hellblau oder mintgrün.

Farbe braun

Natürlich können auch Cardigans, Jacken und Blazer in braun getragen werden. Gerade im Herbst und Winter wird man nicht an einem braunen Cardigan vorbei kommen. Auch Blazer in braun sind elegant und können simpel kombiniert werden. Ein beiger Cardigan zu einem blau-weiß gestreiften T-Shirt, oder man bleibt ganz einfach beim weißen V-Neck als Grundlage. Sehr cool auch ein hellbrauner Cardigan, zugeknöpft, dazu ein weiß-blau gestreiftes Hemd und blauer Schlips.

Braune Jeans und Chino Hosen sind im kommen und gerade in Rost- und Senffarben schon weit verbreitet. Wer seine Jeans hervorheben möchten, trägt ein schlichtes T-Shirt und Schuhe in der selben Farbe wie das T-Shirt. Dan kommt die Jeans oder Chino richtig gut zur Geltung. Wer kein Highlight setzten möchte, trägt zur Hose einfach Farben in selbem Ton, z.B. eine Schokobraune Jeans oder Chino mit einem weißen T-Shirt und darüber ein beiger Blazer.

Braun kombiniert

Sehr gut abrunden kann man sein Outfit mit kleinen Accessoires wie Lederketten oder Lederarmbänder, die es schon für wenige Euro bei H&M, asos oder Zara gibt. Ein passender brauner Gürtel kann auch nie schaden.

Ich hoffe der Artikel hat etwas Aufschluss über die Farbe braun gegeben und hilft euch weiter. Falls noch Fragen zum Thema braun aufkommen schreibt gerne ein Kommentar. Ihr wollt mehr Artikel zu einzelnen Farben? – Dann klickt gefällt mir oder hinterlasst ein Kommentar mit eurer Lieblingsfarbe über die Ihr gerne etwas lesen würdet.

Braun kombinieren

You Might Also Like

28 Comments

  • Reply Thoni 28. August 2012 at 13:35

    Hey,
    wo gibt kriege ich diese tolle Lederjacke von der zweiten Bilderserie her? Die sieht wirklich klasse aus…

  • Reply Chris 28. August 2012 at 20:57

    da stimmt ich sofort zu die ist echt der wahnsinn (:

    • Steffen
      Reply Steffen 28. August 2012 at 22:38

      Hallo Thoni, hall Chris,

      die Jacke ist von Viparo, mehr weiß ich auch nicht.

      Beste Grüße

  • Reply Thomas 28. August 2012 at 21:30

    Servus

    wo bekomme ich die Schuhe aus dem 2. Bild?

    Gruß

  • Steffen
    Reply Steffen 28. August 2012 at 22:37

    Hi Thomas,

    die Boots sind von Pacsun.

    Viel Erfolg bei der Suche

  • Reply kerem 29. August 2012 at 16:13

    Hi,

    woher bekommt man die Schuhe von 3. Bild?

    VG

  • Reply Thomas 2. September 2012 at 00:11

    hey..
    wieder mal ein super artikel!
    sehr hilfreich, danke sehr!

    eine frage: hast du vor mal einen artikel über parfums/düfte zu machen?
    lg

  • Reply Flo 2. September 2012 at 01:38

    Servus,

    wo gibts denn die Jacke und das Tshirt aus dem dritten Bild?

    Viele Grüße

  • Reply grenzreiter 2. September 2012 at 20:05

    Wenn ich mir hier die ganzen Kommentare durchlese, denke ich mir, es wäre wohl besser, wenn du noch die Kleidungsstücke und deren Ursprung im Artikel auflistest.

    Witzigerweise besteht beinahe meine ganze Garderobe aus Braun, Grün und Schwarz. Nur bei den Hemden geht es ein bisschen bunter zu. Ansonsten recht naturfarben bei mir…

  • Reply Mike 5. September 2012 at 15:33

    Braun ist eine perfekte Farbe für den Herbst.
    Was ich irgendwie persönlich schwierig finde ist die Kombination mit Schwarz oder Grau.

    Wie kann man Braun mit Schwarz und Grau richtig kombinieren?

    Eine weitere Farbe über die ich gerne mal etwas lesen möchte ist Weinrot.

    Momentan sieht man weinrot vor allem bei Chino Hosen.

  • Reply Ardo 6. September 2012 at 20:30

    Hallo erstmal toller Artikel könnte mir eine sagen wie die Mütze vom zweiten Bild heißt und wie man die so lässig trägt also wie Mann die aufsetzt
    Danke schön 🙂

  • Reply Phil 7. September 2012 at 23:28

    Hey Ardo,kann dir zwar nicht sagen wie der Name der Mütze ist,aber dafür wie man den Style hinkriegt :)!
    Es ist relativ einfach,je nachdem ob die Haare bei dir noch rausschauen sollen oder nicht,ziehst du die Mütze auf den Kopf (Haare raus=von hinten drüber ziehn,Haare rein=von vorne aufziehen),ich würd aber bei beiden Versionen die Mütze maximal bis zu der Stelle ziehn an dem dein Gesicht zum Haaransatz übergeht.Wenn du das erledigt hast,hast du meistens eine „7 Zwergen Spitze“ wegstehn,die du super nutzen kannst in dem du knapp an deinem Hinterkopfknochen an die Mütze greifst (wie ein Bagger),eine Mulde reinziehst,in der du einfach den oberen teil deiner Mütze (7 Zwergen Spitze) immer weiter in die Mulde nach schiebst,bis diese Spitze wie ein nach unten fallender Berg aussieht.Nach Lust u Laune kannst du jetzt den hinteren lässigen Teil deiner Mütze durch drauf drücken o ein bischen gezupfe varriieren obs etwas abstehn soll oder eher am Kopf anliegen soll.Noch ein kleiner Tipp,nimm eine dünne Mütze die z.B. aus 100% Polyacril besteht,die lassen sicht super einfach formen u sitzen aber dennoch perfekt.Hoff ich konnt helfen 🙂

  • Reply Phil 7. September 2012 at 23:37

    Hey Ardo,noch eins,die Art der Mütze nennt mann Beanie 😉

  • Reply Jonas 12. September 2012 at 18:11

    Hey

    Weißt zufällig jemand wie das Model in dem 3. Bild heißt ?
    Oder wie sich diese art der Frisur mit dem voluminösen Scheitel vorne nennt, oder kennt jemand ein ähnliches Bild der Frisur?

    Viele Grüße

  • Reply Laurio 19. September 2012 at 22:29

    Basics #24 – Braun kombinieren

    hey ich finde das sakko vom zweiten bild extrem geil! kannst du mir sagen von wem es ist? wäre dir wirklich sehr sehr dankbar 😉

    • Steffen
      Reply Steffen 25. September 2012 at 22:19

      Bei dem Sakko in ich mir nicht sicher aber ein guter Herrenausstatter sollte etwas ähnliches da haben.

      • Reply Julian 5. März 2013 at 22:01

        Hey ich finde das auch echt klasse hab aber schon überall danach gesucht und nirgends etwas vergleichbares gefunden…Hast du mittlerweile eine idee wo man soein sakko finden könnte?

        • Reply AndiCloud 11. Mai 2013 at 10:36

          guck dir mal die Kollektion von Minimum an…
          habe ein Sakko in dem Fischgrätton von denen… das ist eigentlich identisch mit dem abgebildeten

  • Reply Werner 20. Januar 2013 at 10:46

    Kennst du ne seite wo man ne gute Auswahl an V-necks oder tiefen Rundausschnitten also als T-shirt Herbekommt

    • Steffen
      Reply Steffen 12. Mai 2013 at 15:17

      Zalando, asos, Topman, Zara, frontlineshop, kolibrishop, coutie

  • Reply Clapton 20. August 2013 at 00:54

    Wo bekommt man denn das hellbraun-weiße Hemd aus dem 4. Bild her?

    Wäre für eine Antwort so sehr dankbar.

    • Steffen
      Reply Steffen 20. August 2013 at 08:42

      Hi Clapton,

      vielen Dank für dein Kommentar in unserem Männer Mode Blog. Das Hemd aus dem Bild ist von Uniforms of the Dedicated aus der AW12 und somit wohl nicht mehr erhältlich. Wie wäre es denn mit diesem hier http://shop.fashionboxx.net/suit-mathias/ ?

  • Reply Emre 3. August 2014 at 19:06

    Hey, wo kann ich die schwarzen Lederstiefel auf dem 4. Bild finden?

    • Steffen
      Reply Steffen 4. August 2014 at 14:32

      Hallo Emre, das Bild ist schon etwas älter, die Stiefel gab es damals bei Zara. Am besten suchst du mal die Onlineshops durch nach etwas ähnlichem da es genau diesen Schuh nicht mehr geben wird.

  • Reply Alp 27. September 2014 at 17:01

    Hallo,
    Was hälst Du von einer Kombination zwischen etwas dunkleren Braunen Boots und einem marineblauen Trenchcoat? Bei dem Trenchcoat handelt es sich um diesen hier:
    http://m.asos.com/mt/www.asos.de/ASOS-Trenchcoat-mit-Gürtel/14vvs4/?iid=4280863&cid=3606&Rf989=4890&Rf-200=3,33&sh=0&pge=0&pgesize=50&sort=-1&clr=Navy&totalstyles=14&gridsize=3&mporgp=L0FTT1MvQVNPUy1CZWx0ZWQtTWFjL1Byb2Qv&un_jtt_application_platform=oldPlp&un_jtt_redirect
    Bzw welche Farbe sollte der Pulli haben?

    • Steffen
      Reply Steffen 28. September 2014 at 22:32

      Hi Alp, die Kombination macht Sinn. Dazu passen würden Rottöne, Brauntöne, dunkle Grüntöne und helle Blautöne. Ich würde ganz klassisch grauen Strick dazu tragen.

  • Reply Manu 21. Dezember 2014 at 10:28

    Hallo Zusammen !

    Kann mir jemand sagen wo ich schöne Chinos finde in braun/dunkelbraun ?prinzipiell so ähnlich wie im Bild oben zu sehen, kann auch noch ne Spur dunkler sein. Auch mit nem leichten Skinny Schnitt. Finde nichts passendes, nur beige / hellbraun.
    Lg

    • Klaus
      Reply Klaus 9. Januar 2015 at 17:46

      Hallo Manu,

      danke für deinen Kommentar!
      So eine Chino könntest du bei Scotch & Soda, Homecore oder Knowlede Cotton Apparel finden. Schau dich dort doch mal um!

      Grüße von deinem FASHIONBOXX-Team

    Leave a Reply