Brands

Favourite Brands #39 – Kawasaki Footwear

6. Mai 2012
Kawasaki Player

Motorräder? – Weit gefehlt! Heute geht es um ein Schuhlabel, von dem ich guten Gewissens sagen kann, dass sie meinen absoluten Lieblingsschuh erfunden haben. Kawasaki Schuhe sind einfach genial. Leicht, bequem, vielseitig einsetzbar,  extrem stylisch und dazu noch günstig. Das Schuhmodell trägt den Namen “Player”, was er seinem Ursprung zu verdanken hat. Er wurde in den 70er Jahren als Hochleistungs-Badmintonschuh entwickelt, der zum damaligen Zeitpunkt das Nonplusultra war. Heute ist der Kawasaki Player als Retro-Sneaker zurückgekehrt.

Der Name Kawasaki ist, wie beim gleichnamigen Motorrad, japanischen Ursprunges. Jedoch sitzt das Label (wie könnte es bei so einem genial Produkt auch anders sein) in Dänemark und hat rein gar nichts mit den Feuerstühlen aus Japan am Hut. Mein erstes Paar Kawasaki Player Schuhe kaufte ich im Jahr 2006 in Dänemark. In Deutschland waren die Schuhe ein absoluter Geheimtipp, wenn sie überhaupt jemand kannte. So gute Geheimtipps bleiben natürlich nicht lange geheim und darum hat wohl jeder von euch schon einmal Kawasaki Schuhe gesehen. Mittlerweile gibt es sie auch in den übelsten Mainstream Läden wie Görtz oder auch bei Zalando, was die Schuhe nicht schlechter macht, nur etwas überlaufener. Das Label verwendet ausschließlich natürliche Produkte und produziert in Europa. Wirklich vorbildlich, wie so viele skandinavische Marken!

Kawasaki Footwear

Das Label ist dem ursprünglichen Kawasaki Player Schuh immer treu geblieben. Zwar kommen jedes Jahr neue Varianten raus, der eigentliche Schnitt des Schuhs verändert sich zum Glück jedoch nicht. Zu den normalen Player Schuhen gesellen sich noch weitere Modelle, die jedoch nicht ansatzweise an das klassische Design des Players heran kommen. Daher ist und bleibt der Kawasaki Player  der einzig Wahre Sneaker von Kawasaki.

Der Klassiker ist der schlichte weiße. Er ist nicht nur der Klassiker sondern auch einfach der beste Schuh, den man besitzen kann (meine Meinung!). Perfekt natürlich für den Einsatz im Club. Luftig, locker und leicht ist der Schuh, was euch auf dem Dancefloor zu Gute kommen wird. Ausgelatscht und versifft machen die Schuhe noch einiges mehr her (ähnlicher Effekt wie bei Chucks). Der Kawasaki Player ist einfach DER Sneaker, dass haben sich auch die Jungs von Remady gedacht und gleich mal ein Musikvideo mit den Schuhen gemacht. Das Video verkörpert den Lifestyle der Schuhe sehr gut. Zwar ist das Video schon älter aber es passt auf den Schuhe wie angegossen. So muss ein Kawasaki Player getragen werden und wenn Ihr euch ein Paar kauft, versprecht mir bitte, dass Ihr ihn hart feiert und seinem Namen alle Ehre macht. Online hält ilovesneakers eine gute Auswahl für euch bereit.

Kawasaki Footwear

Bei den neusten Varianten des Kawasaki Player kann man dann immer mal variieren und viele Farben oder Farbkombinationen ausprobieren. So können auch Menschen, die seit 1972 Kawasaki Footwear tragen theoretisch jede Saison den Stil des Schuhs ändern. Langweilig wird es also nie! Wer auf der Suche nach Kawasaki footwear ist wird hier fündig!

Das könnte dich auch interessieren

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

Ich akzeptiere