Guide

Guide – Kleiderschrank aufräumen

19. Januar 2011
Aufgeräumter Kleiderschrank

In diesem Guide zeigen wir dir, wie du deine Garderobe ausmistest. Eine gut sortierte Männergarderobe ist nämlich kein leichtes Unterfangen und bereitet vielen Männern Kopfzerbrechen. Der erste Schritt ist immer Platz für etwas neues zu schaffen, doch auch dabei gibt es einiges zu beachten. Doch alles will gut organisiert und überlegt sein.

 

Kleiderschrank ausmisten

Die richtige Passform ist der Schlüssel

Eigentlich ganz einfach! Man probiert die alten Kleidungsstücke an und guckt erstmal ob sie noch passen, die richtige Passform ist, wie beim Neukauf, dass absolut wichtigste. Ob es gerade neu ist, super modisch oder ähnliches interessiert nicht, solange es nicht passt. Alles was nicht passt, kommt weg.

Sei ehrlich zu dir selbst

Nachdem ihr probiert habt ob die Sachen noch passen versucht euch zu erinnern ob ihr sie die letzten 6-8 Monate getragen habt. Wenn nicht, weg damit. Ihr werdet es die nächsten 6-8 Monate auch nicht tun. Ausnahme: Teile von denen ihr gar nicht mehr wusstet, dass Ihr sie besitzt. Voraussetzung natürlich auch hier, sie müssen passen. Die Sachen werden also in drei Kategorien eingeteilt:

  • Weg damit (Kleidungsstücke die nicht passen und/oder 6-8 Monate nicht getragen wurden)
  • Warten (Kleidungsstücke die passen aber nicht mehr gefallen)
  • Zurück (Die Kleidungsstücke die passen und getragen werden)

Alle Kleidungsstücke, die noch passen, gefallen und auch in der letzten Zeit getragen wurden kommen zurück in den Kleiderschrank. Die Kleidungsstücke aus der “warten” Kategorie kommen vorerst zur Seite und werden danach noch einmal kritisch durchgesehen und in eine der anderen beiden Kategorien einsortiert. Die aussortierten Teile kommen in die Altkleidersammlung, oder werden an Freunde oder Familie gegeben. Ebay und Kleiderkreisel sind eine gute Möglichkeit die alten Sachen zu verwerten und noch etwas Geld für die neue Garderobe zu bekommen.

 

 

Den Kleiderschrank aufräumen

Die teile die zurück in den Schrank kommen sollten natürlich nicht einfach hinein geworfen werden sondern im Idealfall auch sortiert und mit System eingeräumt werden. Winter- und Sommergarderobe sollten immer getrennt werden. Stricksachen, Jacken und dicke Pullover sollten im Sommer einfach nach hinten geschoben werden, der Platz sollte dann von dünnen Sommersachen eingenommen werden. Eine Sortierung nach Kleidungsstücken und Farben macht sinn wenn genügend Platz vorhanden ist, ansonsten ist es wichtig das alles sichtbar ist und nichts hinten versteckt wird.

Nun solltet ihr genügend Platz für neues haben und bereit sein für den nächsten Schritt, deine Grundausstattung für deinen Kleiderschrank.

Verpasse nichts mehr! Wir informieren dich über aktuelle Modethemen, Trends und Angebote.


Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Ihrer Anmeldung, dem Versand über den US-Anbieter MailChimp, der statistischen Auswertung sowie Ihren Abbestellmöglichkeiten, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Thank you for subscribing.

Something went wrong.

Das könnte dich auch interessieren

4 Kommentare

  • Reply Ali 21. Januar 2011 at 09:52

    Hey,
    ich wollte dir nur mal schreiben das ich deinen Blog echt gut finde, du schreibst echt gute Tipps für den modebewussten jungen Mann. Gefällt mir. Dein Post hat mich sogar dazu gebracht endlich mal meinen Kleiderschrank aufzuräumen 😉
    Mach weiter so und viele Grüße
    Ali

  • Reply Stefan 1. Februar 2013 at 23:56

    So einen blog habe ich gesucht. Danke für die arbeit und auch die links zu den outfits. Das fehlt noch gänzlich im deutschsprachigen Raum.

  • Reply Teddy 28. Dezember 2014 at 09:09

    Hey 🙂
    Ich brauch deine Hilfe.
    Also ein Kumpel von mir braucht sehr dringen nen komplett neuen look weil im Moment sieht er ehrlich gesagt ziemlich scheisse aus…
    Aber ich kenn mich da selber überhaupt nicht aus und bräuchte dringend Hilfe

    Lg Teddy 🙂

    • Klaus
      Reply Klaus 9. Januar 2015 at 17:40

      Hallo Teddy,

      danke für deine Anfrage! In unserem Style Guide findest du einen Überblick über alles, was du brauchst um deine Garderobe umzukrempeln. Schau dich doch dort mal um. Wenn du noch weitere Fragen hast, kannst du sie gerne hier stellen.

      Grüße von deinem FASHIONBOXX-Team

    Kommentar schreiben

    * Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

    *

    Ich stimme zu*