Yolo

Yolo

Wer oder was ist eigentlich YOLO? – nun diese Frage zu beantworten ist recht simpel. Yolo ist eine Abkürzung aus Anfangsbuchstaben (Akronym) für „You only live once“! Zu deutsch, „Du lebst nur einmal“, das Leitbild der Generation Maybe, die in den Tag hinein leben und das Leben genießen wollen. Yolo ist so ziemlich die Antwort auf alles und eine Lebensphilosophie geworden und hat es zum Jugendwort des Jahres geschafft und löste somit das Wort „SWAG“ ab, was im letzten Jahr von der Langenscheidt Verlags Jury zum Wort des Jahres gekürt wurde.

Yolo - you only live once

Yolo setzte sich gegen ein weiteres Akronym durch, nämlich „FU!“ für „Fuck You!“, da haben wir ja noch mal Glück gehabt. Auf dem dritten Platz landete der Befehl „Yalla!“, der aus dem arabischen stammt und „Beeil dich!“ bedeutet, was sicherlich aus integrationstechnischer Sicht auch ein schöner Platz 1 gewesen wäre. Vierter wurde „Wulffen“, ein Wort als Anspielung auf die Affäre unsere Ex-Bundespräsidenten Christian Wulff. Dieses Wort kann „jemandem die Mailbox vollquatschen“ oder auch „auf Kosten anderer leben“ bedeuten. Was das eine mit dem anderen zu tun hat? – Keine Ahnung! Platz fünft erreichte das Wort „Komasutra“, eine Wortneuschöpfung aus Koma(saufen) und Kamasutra. Es beschreibt den Geschlechtsverkehr zwei extrem betrunkener Personen. Was uns als Jugendwort schon etwas zu denken geben sollte und perfekt zur Lebenseinstellung Yolo passt.

Du lebst nur einmal. Wieso also nicht schon mit 14 trinken, rauchen und Sex haben? – Yolo! Ein Komasutra kann da schon mal passieren, macht ja nichts – Yolo! Drogen probieren? Na klar, Yolo! Wenn Frau dann jedoch erst mal schwanger ist, ist es ziemlich schnell vorbei mit Yolo! – You only live once. Es sei denn, abtreiben – Yolo!

Yolo kommt jedoch nicht von ungefähr und ist keine Modeerscheinung. Schon unsere Eltern hatte einen Leitspruch, der im Grunde genommen das Selbe bedeutet wie Yolo, nämlich „Carpe Diem“ – „Nutze den Tag“ oder „Genieße den Tag“. Bekannt aus dem Film „Der Club der toten Dichter“. Um die Definition von genießen lässt sich jedoch streiten. Unsere Generation interpretiert dieses „nur einmal leben“ als Aufruf zur totalen Eskalation. Party, Alkohol, Drogen. Die Ausnahme bestätigt natürlich die Regel! Aber ist das, was „You only live once“ ausdrücken möchte? Oder geht es viel mehr darum, mit seinem leben etwas anzufangen was wirklich eine Bedeutung hat? Dem Leben einen tieferen Sinn geben und es einzigartig machen? – Denkt mal drüber nach…

Jugendwort des Jahres

Doch was hat das alles mit Fashion zu tun? – Wir sagen euch, eine ganze Menge. Wer nur einmal lebt, will natürlich auch seine Einstellung und seinen Charakter durch seine Kleidung wiederspiegeln. Der Begriff Yolo ist sehr mit der Berliner Subkultur verankert. Der Hipster lebt die Philosophie Yolo und sieht dies als Lebensziel. Die Kleidung unterreicht den Charakter. So ist ein lässiger, cooler Look unumgänglich.

Wer mehr zum Hipster-Style erfahren möchte guckt hier.

Yolo! – You only live once! (Du lebst nur einmal!) 

YOLO

No Comments

Leave a Reply