Das Wetter wird immer ungemütlicher. Kalt, nass und alles andere als gemütlich. Gut wer da einen Ofen zuhause hat und es sich in der Wohnung richtig schön gemütlich machen kann. Um dem Wetter zu trotzen und sich warm und bequem zu kleiden eignet sich hervorragend der gute, alte Norweger Strick. Pullover, Strickjacken oder Rollkragen sind angesagt. Das sorgt für die nötige Wärmer und außerdem ist ein guter und dicker Strickpullover saugemütlich.

Norweger Strickjacke

Einen Norweger Strick richtig zu kombinieren bedarf es nicht viel. Bei richtig derben, grob-gestrickten Strickjacken sollte der restliche Look auch eher robust sein. Eine dicke Jeans, leicht ausgewaschen oder auch als RAW Denim Jeans. Ein Jeanshemd zum darunter tragen, dazu Wollsocken und dicke Worker-Boots. Wer es gerne gemütlich mag, greift zu einem Schalkragen, wer gerne schicke Hemden unterm Norweger Strick trägt oder gerne noch einen Schal tragen möchte, sollte eine Variante ohne Schalkragen wählen.  Bei den Mustern ist erlaubt was gefällt. Schneeflocken, Sterne, Elche oder auch sehr cool, die Eulen von Knowledge Cotton Apparel.

Norweger Strickpullover

Wer zu einem Pullover greift, für den gilt in etwa das selbe wie bei der Strickjacke. Derbe und robust sollte es ausfallen. RAW Denim Jeans, dicke Boots und Wollsocken passen immer. Euer Jeanshemd könnt Ihr sowohl unter als auch über dem Norweger Strick tragen. Mein persönliche Favorit ist ein schöner Strickpullover, ein dunkles Jeanshemd darüber und zum Abschluss einen dicken, großen Schal darüber.

Norweger Rollkragen

Für die, die es gerne immer kuschelig warm um den Hals haben, empfiehlt sich Rollkragenpullover im Norweger Look. Hier eignen sich auch schlichte einfarbige Modelle sehr gut. Diese können auch wunderbar im Büro getragen werden. Hier bietet sich auch ein schlichtere Kombination an, z.B. mit Desert Boots und einer dunklen Chino Hose. Doch auch Rollkragenpullover mit Norwegermuster können robust und derbe kombiniert werden. Einfach eine dicke Jeans dazu, Worker-Boots und fertig.

Get the Look

Beim Norweger Strick Look habe ich mich dieses mal für eine sehr schlichte Variante entschieden, die weniger robust ist und nicht so derbe wirkt. Ein schlichte Mischung aus braun und blau, die euch warm und stilsicher durch den Winter bringt.

Norweger StrickSuit Phoenix Longsleeve 49,95€ / Superdry Coxswain Henley 149,95€ / Neuw Iggy Jeans 179,90€ / H by Hudson Swathome Calf Boot 189,95€ / Levi’s Made & Crafted Gürtel 109,95€