Guide

Guide – Longsleeves richtig kombinieren

20. Februar 2011
Langärmliges T-Shirt

Nach meinem Beitrag über das Basic T-Shirt möchte ich nun gerne wieder einen Schritt weiter gehen und werde euch heute etwas über das langärmlige T-Shirt (Longsleeves) erzählen. Longsleeves gibt es wie auch T-Shirt als V-Neck, O-Neck, O-Neck mit Knöpfen und Y-Neck mit Knöpfen. Natürlich gibt es auch wieder wahnsinnig viele Farben, Formen und Variationen. In meinen Augen sind die streifen Shirts mit geknöpftem O-Neck und die simplen einfarbigen Basics am coolsten.

Ich habe mich selbst bis heute noch nicht wirklich mit Longsleeves auseinandergesetzt doch musste bei näherer Betrachtung feststellen, dass sie immer mehr im Kommen sind und sich zu einer Art Trend entwickeln. Kein Wunder, denn Longsleeves sind vielseitig und überall, zu allen Anlässen einsetzbar. Gerade jetzt im Herbst/Winter eignen sie sich als Grundlage deines Outfits. Longsleeve an, Strick oder Blazer darüber einen Schal um, und Ihr habt einen schicken, sportlichen Business look. Wie auch bei den T-Shirts wirken hier Erdtöne schlicht und elegant, fetzige Farben können deinem Outfit den gewissen Pepp verleihen, Vorsicht jedoch, bei Longsleeves kann es schnell zu bunt wirken, da deine Haut aufgrund der langen Arme keinen Kontrast mehr zu den bunten Farben bilden kann.

Damit keine Langeweile aufkommt, variiert eure Hosen oder Schuhe zum Longsleeve. Krempelt eure Jeans oder eure Chino hoch und zeigt eure Socken. Olivgrüne Hose zum hellen, einfarbigen Longsleeve oder das dunkle Longsleeve zur beigefarbenden Chino, eine Augenweide. Schlichtes, weißes oder schwarzes Longsleeve und passende Schuhe und eine rote Jeans, lassen deine Jeans ein Eyecatcher sein ohne, dass es zu viel wird. Zieht euer Longsleeve unter euer Hemd und krempelt die Ärmel hoch, sodass die Ärmel des Longsleeve noch zu sehen sind, sehr cool! Manchmal ist aber auch weniger, mehr. Gestreiftes Longsleeve, ausgewaschene Jeans und fertig ist das sportlich, lässige Outfit. Wie Ihr seht, sind den Kombinationen mit Longsleeves kaum Grenzen gesetzt, also ein absolutes Muss für den Kleiderschrank.
Longsleeve können im Grunde wie kurzärmeliges T-Shirt getragen werden, mit dem Unterschied das es ein paar mehr Kombinationsmöglichkeiten bietet. Longsleeves sind Zeitlos und bieten euch eine weitere tolle Grundlage für euren Kleiderschrank.

Langärmliges T-Shirt
Langärmliges T-Shirt

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply Woody 21. Februar 2011 at 09:54

    Echt toller blog. Danke dafür

  • Reply kiki 25. Februar 2011 at 14:48

    oh ja, auf die longsleeves werden wir wohl noch ein bisschen vertrauen müssen! danke an die kälte hier mal!

  • Reply Lucas 3. August 2012 at 16:38

    Hi,
    auch hier würde ich gerne wissen woher man die Teile aus dem ersten Bild herbekommt?

    lg

  • Reply Markus 10. September 2012 at 16:21

    Hey,

    Von welcher Marke ist das erste longsleeve?

    danke 🙂

  • Leave a Reply